KETTWIGER SCHACH GESELLSCHAFT

 


STARTSEITE


INFORMATION

JUGEND


SAISON


KONTAKT

 


2017-12-03

WD Borbeck IV - KSG 48 II 2:5

Die 2. Mannschaft der Kettwiger Schachgesellschaft ist wieder in der Spur. Gegen die in Bestbesetzung angetretene 4. Mannschaft von Weiße Dame Borbeck gab es einen überzeugenden 5:2-Erfolg. Nachdem die Kettwiger Mannschaft kampflos 0:1 zurücklag, machte Patrick Kaienburg mit seinem Gegner kurzen Prozess und hatte seine Aufgabe mittags bereits erledigt. Pascal Bauer spielte eine ausgeglichene Partie souverän, so dass er ein Remis erzielen konnte. In einem Turmendspiel schaffte es Andreas Mohr, den gegnerischen Turm bewegungsunfähig zu machen, so dass der Gegner aufgeben musste. Renate Mohr verlor leider ihre Partie gegen einen starken Gegner trotz starken Kampfes. Rolf Hasselbeck legte dann wieder vor, als er aus vier Mehrbauern zwei Damen umwandelte und seine Partie überzeugend gewann. Zuletzt gewann Dr. Rühle und Roger Michels fast zeitgleich ihre Partien, so dass der Kampf 5:2 für Kettwig endete.

Dank gilt der 3. Mannschaft für ihre Unterstützung.

Arno Kuck