KETTWIGER SCHACH GESELLSCHAFT

 


STARTSEITE


INFORMATION

JUGEND


SAISON


KONTAKT

 


2016-11-27

WD Borbeck IV - KSG 48 II 2:5

Gegen die vierte Mannschaft der Weißen Dame hat die Zweite der Kettwiger Schachgesellschaft verdient mit 5:2 gewonnen. Unser erstes Brett blieb unbesetzt, das siebte Brett der Borbecker ebenso, so dass es direkt 1:1 stand. Den Anfang der Siege machte Andreas Mohr, der relativ schnell viele Bauern gewann, woraufhin sein Gegner noch vor Mittag aufgab. Rolf Hasselbeck schaffte es, seine Dame in die gegnerische Königsstellung zu bringen, so dass ein Matt kurz bevor stand, als der Gegner aufgab. Rolf Warnemünde spielte eine lange Kombination geschickt durch und zertrümmerte damit die gegnerische Stellung. Die Gegnerin von Herrn Jürgens behielt in einer insgesamt eher ausgeglichenen Partie stets etwas die Oberhand, was doch letztlich leider zu einem umgewandelten Bauern und dem Partieverlust für uns führte. In einer komplizierte Situation mit Schwerfiguren konnte Dr. Rühle einen Turm gewinnen und gewann seine Partie. Zuletzt beendete Roger Michels seine Partie mit einem Mehrbauern, aber auch ungleichfarbignen Läufern durch Remis.

Roger Michels